Werkhuette -Home-


Die Werkhütte


Das Ziel der WERKHÜTTE ist es, die Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten rund um das Thema Digitalisierung und die damit verbundenen Themen WIRTSCHAFT 4.0 und Arbeit 4.0 in der Region Lippe transparent zu gestalten. Um dieses Ziel zu erreichen, haben sich mehr als zehn Bildungspartner aus Ostwestfalen-Lippe zur WERKHÜTTE zusammengeschlossen. Zu diesem Verbund gehören neben den vier Berufskollegs des Kreises Lippe u.a. auch die Hochschule OWL, das Fraunhofer Institut IOSB INA, die Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe und die IHK Lippe zu Detmold. Eine vollständige Listung der Partner finden Sie unter: Die Partner der WERKHÜTTE

Digitalisierung bestimmt aktuell das komplette Zeitgeschehen und auf viele Fragen gibt es noch keine Antworten oder Lösungen. Mindestens einen kleinen Teil zur Lösung möchte die WERKHÜTTE beitragen mit den Seminaren und Veranstaltungen rund um dieses zentrale Thema. Hierbei bezieht sich die Werkhütte auf die komplette Bildungskette von der frühkindlichen Bildung über Hochschulbildung bis hin zu Fort- und Weiterbildung. Die thematische Struktur der Bildungsangebote kann auf drei Punkte aufgeteilt werden: Bildung im Bereich der TECHNOLOGIE, Bildung bezogen auf ORGANISATION und Bildung mit dem Kernthema MENSCH.